Machine Translation und Post Editing

Sicher & angepasst maschinell übersetzen mit Eurocom

Schnell was zu übersetzen? „Kein Problem!“ ist da oft zu hören, gibt es doch im Internet viele Übersetzungsmöglichkeiten. Denn nicht nur der Begriff der Machine Translation (MT) hat sich mittlerweile für das „maschinelle“ Übersetzen durch eine Computeranwendung etabliert. Auch die Methode selbst ist dank des Fortschritts im Bereich der Künstlichen Intelligenz endgültig den Kinderschuhen entwachsen. Doch trotz aller Verbesserungen machen auch „Maschinen“ Fehler. Um diese zu korrigieren, muss in den meisten Fällen ein sogenanntes Post-Editing erfolgen. Dabei überprüfen menschliche Übersetzer:innen den Text auf eventuelle Schnitzer und beseitigen diese. Ein oft noch gravierenderes Problem verursachen immer wieder Datenlecks, die durch das schnelle und ungesicherte Übersetzen bei Google & Co. entstehen können.

Mit Eurocom sicher & schnell maschinell übersetzen

Sie fragen sich, wozu brauche ich noch eine Übersetzungsagentur, wenn ich im Netz „gratis“ Übersetzungsmaschinen wie Google Translate oder DeepL benutzen kann? Da wären einerseits datenschutzrechtliche Bedenken, denn es tauchen dann immer wieder vertrauliche Dokumente frei verfügbar im Netz auf. Andererseits gehen etwa auch die Nutzungsreche an Google über.

Machine Translation bei Eurocom bewahrt Sie vor diesen und anderen Gefahren und verbessert vor allem auch die Qualität der Übersetzungen. Unsere MT-Fachkräfte beraten Sie bei der Auswahl der sogenannten MT-Engine, d.h. des Übersetzungsprogramms. Diese Engine können wir zur zusätzlichen Qualitätssteigerung auch noch hinsichtlich Ihrer Branche und Anforderungen „trainieren“. Mit einem Post-Editing runden wir die Qualitätsverbesserung und -sicherung ab. Dieses Post-Editing führen wir nach Ihren Vorgaben „Light“ oder „Full“ durch.

Richtlinien fürs Post-Editing

TAUS, ein Thinktank und Sprachdatennetzwerk, hat Richtlinien für das Post-Editing erarbeitet, die sich als Standard etabliert haben. Grob gesprochen korrigieren wir bei einem Light-Post-Editing nur grobe Fehler der maschinellen Übersetzung . Nach einem Full-Post-Editing sollte man keinen Unterschied zu einer „Humanübersetzung“ erkennen können.

Sie sehen, Machine Translation ist nicht ganz so einfach, wie es auf den ersten Blick erscheint. Aber mit dem verlässlichen und versierten Eurocom MT-Team gehen Sie eine Partnerschaft ein, mit der Sie die Vorteile der maschinellen Übersetzung sorgenfrei nützen können. Unser MT-Team hat für Sie folgendes Gesamtpaket geschnürt:

  • Individuelle Beratung
  • Auswahl, Einsatz und „Training“ sicherer MT-Systeme
  • Sie bestimmen einfach den Qualitätslevel (Light- oder Full-Post-Editing)
  • Ein intensiver Feedbackprozess sorgt für eine kontinuierliche Verbesserung

Sie wollen mehr?

Wenn Sie alles in die bewährten Eurocom MT-Hände legen wollen, haben wir noch ein spezielles Angebot für Sie: Language Managed Services Machine Translation. Fein abgestuft stehen Ihnen interessante Leistungspakete zur Verfügung!

Machine Translation, aber sicher!

Unsere Expertinnen und Experten beraten Sie gerne, wie Sie erfolgreich und sicher Ihre MT Lösung finden, implementieren, trainieren und nutzen! Vereinbaren Sie eine unverbindliche und kostenlose Erstberatung!

Kontaktieren Sie uns!